ANLEITUNG ZUM UNGEHORSAM

Nein, meine Suppe ess ich nicht!
Die Geschichte vom Struwwelpetter, der seine Suppe nicht essen will und am fünften Tag, dünn wie ein Faden, ins Grab sinkt, ist die Horrorstory schlechthin, um den lieben Kleinen den Gehorsam einzuprügeln. Nach der Suppe geht es dann in die Schule und wer da wiederspricht, der muss sich in die Ecke stellen und schämen.

Ach ja, die Deutschen sind schon ein tolles Völkchen, aber mit ihrem Obrigkeitsgehorsam übertreiben sie es dann doch gerne mal. Wir wundern uns auf jeden Fall nicht, dass wirklich innovative Geschäftsmodelle meist nicht aus dem Schwarz-Rot-Gold-Land kommen.

Wir fühlen uns Ferenc Molnár, einem der bedeutendsten ungarischen Dramatiker des 20. Jahrhunderts, sehr nahe, wenn wir seine Einschätzung über den Erfolg lesen und dass manch einer ihn nur deswegen erreicht hat, weil er die Ratschläge von anderen nicht angenommen hat.

Hiermit proklamieren wir die kommenden 7 Tage zur Woche des Ungehorsams – damit meinen wir nicht, dass wir anderen Leuten auf der Nase rumtanzen, aber selber denken und zur Abwechslung andere Wege einschlagen, kann erstaunliches bewirken.

Probiert es aus!

 

WAW_Quote_14