FOOD TRUCK FESTIVAL – WAW TIPP ZUM MÄNNERTAG

Da die Männer ja mittlerweile auch nicht mehr so richtig was zu lachen haben, seitdem die Emanzipation ihren unaufhaltsamen Siegeszug durch alle Schichten feiert, ist es um so wichtiger, sie einmal im Jahr wieder so richtig Mann sein zu lassen.

Passend zum Feiertag, eröffnet diesen Donnerstag der Straßenmampf, ein wöchentlich geplantes Street-Food-Truck Festival auf dem Spielbudenplatz im Herzen von St.Pauli.

Ab 17 bis 22 Uhr heißt es, Vorhang auf für den neuesten Trend im Food-Business.

pic by www.californiabakery.it
pic by www.californiabakery.it

 

Über 15 Food-Truck Betreiber geben sich hier die Klinke in die Hand und servieren die leckersten Gerichte, die der Ofen hergibt.

Von veganer Küche bis zum Meat-Massaker ist alles geboten, da wird der neue Typ Mann, aka der Softie, satt, aber auch Hans-Peter, den man normalerweise nur im Baumarkt oder im Wald antrifft, und für den ein Gericht ohne Fleisch keine vollwertige Mahlzeit ist, kann hier glücklich werden.

So ein Ausflug macht man am allerbesten zusammen mit seinen Kumpels, wenn schon Männertag, dann richtig. Zur Not darf der weibliche Anhang auch mitkommen, man kann sich ja zwischen einem der vielen Trucks verstecken und dort dann ungestört sein 5tes Bier genießen…ach, obwohl, was soll´s, im Endeffekt sitzen wir doch alle im selben Boot und so ein Feiertag ist eine tolle Gelegenheit endlich mal wieder die Seele baumeln zu lassen. Ob mit der Familie, ob alleine oder mit der Clique, ob schwarz, ob weiß, ob gelb – Spaß soll es machen!