LOCAL/BERLIN – FUNDSTÜCK DER WOCHE

Ja, die Herren der Schöpfung haben es auch nicht immer leicht.
Vor allem die Fashionistas unter den Kerlen können auch endlich mal in den Diskriminierungs-Kanon einstimmen.
Da Männer aber de facto im Schnitt immer noch 22% mehr Lohn erhalten und ihnen nachgesagt wird, dass sie die Dinge anpacken anstatt zu jammern, tut sich in dem Bereich in den letzten Jahren einiges.

LOCAL_-_Store_Berlin_-_Store_Interior_3

Ein besonders schönes Beispiel, und damit unser fundstück der Woche, ist der kürzlich eröffnete Menswear Shop “Local” in Berlin. Hier wirkt alles sehr aufgeräumt und clean, der Einkauf achtet darauf, dass alle Waren in den Ländern hergestellt werden in denen sie auch kreativ erdacht werden. Weitere Grundvorraussetzung zur Zusammenarbeit ist eine gemeinsame Philosophie und ein “State of Mind”, die sich auf die Grundpfeiler Handwerkskunst, Qualität und eine ästethische Vision stützt.
Bei “Local” findet der Hipster, genauso wie der nette Junge von nebenan, bestimmt sein neues Lieblingsstück.

Wir freuen uns, dass immer mehr Menschen, ob Männer oder Frauen, ihren ganz eigenen Weg gehen und etwas in dieser Gesellschaft verändern wollen, und auch wenn es sich “nur” um Mode handelt, jeder Anfang ist ein Schritt in die richtige Richtung.