THE PAST – DAS KREATIVE AUGE

Bilder lassen Emotionen in uns erstehen.
Nicht umsonst gilt nach wie vor: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
In unserer täglichen Arbeit spielen Bilderwelten eine große Rolle.
Zusammen mit dem Kunden, wird für den Kunden, eine Sprache entwickelt, die sich zu Anfang auf den einfachsten Nenner reduziert: das Bild.

 

the past - das kreative auge

Nun wurde ein Ausgangspunkt geschaffen, der die Basis für alle weiteren Entwicklungen bildet. Moods und Stimmungsbilder sind somit unser roter Faden, der uns leitet und den Weg anzeigt, während wir in kreative Universen driften um Inspirationen zu sammeln.
Oft sind es alltägliche Dinge, denen ein ganz besonderer Zauber innewohnt.
Aus halb abgerissenen Postern entsteht bei genauerem Hinsehen ein kleines Kunstwerk, und der Blick für das Detail eröffnet uns wieder ganz neue Möglichkeiten.