VAN GOGH ALIVE – WAW WEEKEND

Willkommen in der Welt des holländischen Maler-Genies Vincent Willem van Gogh.
Vom 14. Mai bis 01. November 2015 lohnt sich der Besuch in Berlin gleich doppelt, denn in der Alten Münze am Molkenmarkt läuft die großartige multimediale Ausstellung Van Gogh Alive.

 

IMG_7006

 

Die Ausstellung verfolgt einen ungewöhnlichen Ansatz in der Kunst-Präsentation.
Gezeigt werden nicht die originalen Bilder des Malers, sondern es wird versucht durch Projektionen und Musik den Besuchern die Entwicklung des Malers und seiner Maltechnik entlang seiner Stationen in den Niederlanden, in Paris, Arles und Saint-Rémy bis zu seinem tragischen Ende in geistiger Verwirrung in Auvers-sur-Oise näher zubringen.

 

 

Die Projektoren zeigen Gemälde, Zeichnungen, Skizzen und Briefe zu klassischer Musik unter anderem von Saint Saëns, Liszt, Vivaldi und Godard.
Die Ausstellung bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich van Goghs wichtigste Gemälde in kleinsten Details anzuschauen. Dabei wird der Schwerpunkt auf die wichtigsten Charaktere, auf die Farbenpalette und Maltechnik gelegt.

 

IMG_7032

 

Zahlreiche Foto- und Videoelemente sind in die Exposition integriert und vervollständigen den Eindruck von van Goghs Meisterwerken. Die Ausstellung, die bislang über 1,5 Millionen Besucher auf 4 Kontinenten begeisterte, ist erstmals in Deutschland zu sehen.

 

 

alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Grande Exhibitions/Van Gogh Alive