ZEIT KOCHTAG – WAW WEEKEND

Dieser WAW-Weekend–Tipp ist eigentlich ein Tipp für Freitag und kommt deswegen schon am Donnerstag.
Das „Die Zeit“, insbesondere das „ZEIT Magazin“ ein Herz für Genießer hat, und ganz weit vorne mit dabei ist, wenn es um Essen in allen Varianten geht, ist nichts Neues. Ganz neu ist jedoch der “ZEIT Kochtag” am 17ten April.

zeitkochtag1
An diesem Tag soll bundesweit der Kochlöffel geschwungen werden und ganz allgemein das Thema „Essen“ auf den Tisch kommen.
Denn obwohl sich In Deutschland viele Menschen mit Ernährung beschäftigen, sich Food-Blogs enormer Beliebtheit erfreuen und der neueste Trend Vegan in aller Munde zu sein scheint, im Gegensatz zu unseren europäischen Nachbarn geben wir im Schnitt am wenigsten Geld für Lebensmittel aus. Die Prämisse des Deutschen beim Einkauf lautet anscheinend nach wie vor: ganz viel, zu möglichst kleinem Preis.

zeitkochtag2
Ziel ist es, den Verbraucher zu sensibilisieren und dabei auch ein Bewusstsein zu schaffen, für regionale und saisonale Unterschiede.
Prominente Unterstützung gibt es unter anderem von Iris Berben, Wolfram Siebeck, Phillip Lahm und Cem Özdemir.
Sie alle rufen dazu auf, an diesem Tag entweder gemeinsam mit Freunden zu kochen, oder an einem der unzähligen Events teilzunehmen.
Von Aalen bis Zscheiplitz werden die Messer gewetzt und vom jungen Gemüse bis zum falschen Hasen landet alles im Kochtopf. Allein in Hamburg finden bis zu 15 Events zum Thema Kochen statt.

zeitkochtag3
Der Interessierte hat die Qual der Wahl, entweder geht es ganz trocken zu einem Vortrag, oder, dazu tendieren wir, man verbringt die Mittagspause zusammen mit den Kollegen im Koch Kontor in der Karolinenstraße und lässt sich ein Fischrezept von Martina Olufs schmecken und probiert reihum einen der vier Weine von deutschen Winzern, den ZEIT-Redakteur und Fischkenner Wolfgang Lechner uns an´s Herz legt.
Wofür man sich auch entscheidet, es wird ein Zusammentreffen von Jung und Alt, eine bunte Schar begeisterter Gleichgesinnten, die sich zusammentun, um ein Statement zu setzen gegen FastFood und schlechtes Essen im Allgemeinen.

Guten Appetit!

p.s.
Wer nun so spontan keine Zeit hat an einem der Events teilzunehmen oder seine Freunde zum gemeinsamen Kochen zu überreden, dem sei die Rubrik Sonntagsessen im „ZEIT Magazin“ wärmstens empfohlen. Jeden Sonntag werden hier die besten internationalen Food-Blogs vorgestellt. Danach packt einen ganz bestimmt die Kochlust.