„ICH WILL KÖSTLICH ANDERS!“

Das innovative Feinkostkonzept Gepp’s plädiert für Geschmacksfreiheit und ruft zur Revolution im Feinkostregal. Wie das gelingt, weiß die WAW.

Die Feinkost-Lage ist ziemlich ernst. An der langen Tafel des Marktes: Filialketten, mit einem leicht eingestaubten Image, Geschenke und Feinkostläden mit zugekauften, oft gesehenen Produkten zumeist italienischer Herkunft und dazwischen reine Online-Händler sowie der ein oder andere hochpreisige Anbieter.

Eine gute Party sieht anders aus, oder? Wir wollen anfassen, schmecken, riechen, erleben und genießen. Wir wollen köstlich anders sein! Genau das ist Gepp’s. Bei Gepp’s darf probiert und experimentiert werden. Gepp’s bietet ein breites Sortiment mit Feinkost-Produkten nach eigenen Rezepturen und mit hohen Qualitätsansprüchen. Ungewöhnliche Zutatenkombinationen, erfrischendes Design und zahlreiche Geschenkideen lassen Feinkost zum Erlebnis werden.
Die Feinkost-Revolution für den Gaumen!

WAW betreut die Marke Gepp’s mit allem, was wir können: Vom außergewöhnlichen Packaging-Design zur ausgefuchsten Markenstrategie über Kommunikationsmaßnahmen, Ladenbau, VKF, Messeauftritte und Vertrieb bis zur Expansionsstrategie mit 11 Ladengeschäften im gesamtdeutschen Raum. Seit Juni 2016 betreiben wir außerdem selbst eine Gepp’s Filiale im Hamburger Phoenix-Center, so dass die Leckereien endlich auch im hohen Norden zu kaufen sind!

Tabea Albrecht

gepps_phoenix_02


Mehr Feinkost erleben: www.gepps.de